Elcoline Construction Oy

Elcoline Construction Oy ist eine Tochtergesellschaft des Elcoline Konzernes mit ca. 25 Mitarbeitern und wurde im Jahr 2012 gegründet. Die Branchen des Unternehmens sind Auftragsarbeiten und Instandhaltung und die hauptsächlichen Kunden des Unternehmens sind Unternehmen der Bauindustrie.

Der Geschäftsbetrieb von Elcoline Construction Oy spezialisiert sich auf Sanitär-, Heizung-, Klima-, Elektrizität-, Automation-, Kälteanlagenarbeiten und Baudienstleistungen, einschließlich Planungs-, Installations-, Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen.

Unsere Referenzvertragsstandorte sind u.a.:

Die Elektroinstallationstätigkeiten der Fabrik von Parmaco Production in Leppävirta wurden mit einem Asset-Deal auf Elcoline Construction am 27.1.2014 übertragen.

Elcoline Construction ist verantwortlich für die Elektro- und Automationsinstallationen der Fabrik von Parmaco in Leppävirta sowie für die Elektroplanung und die Beschaffung und die Lagerungslösungen des Elektroinstallationsmaterials sowie die Produktentwicklung in seinem Zuständigkeitsbereich.

Ab 2017 ist Elcoline Construction auch für das Erbringen der Sanitär-, Heizung-, Klimainstallations- und Planungsdienstleistungen der Fabrik von Parmaco in Pyhäjoki verantwortlich.

Zusatzinformation

Chief Financial Officer

Jarno Räsänen

Tel: +358 40 771 1330
jarno.rasanen@elcoline.fi
Teollisuustie 13
FI-79101 Leppävirta

LinkedIn